Schlagwort-Archiv: Eurovelo

Litauen – Eurovelo 10

Kuhrische Nehrung Fahrrad Radreisen Litauen Eurovelo 10 Grenze

Das letzte der drei Länder des Baltikums ist angekommen – Litauen. Ich freue mich drauf denn auf der Reise kamen mir die schönsten Berichte zu Ohren, wie außergewöhnlich die Kurische Nehrung sein soll. Doch wir beginnen mit dem Grenzübergang und siehe da – es gibt wieder Fahrradwege 🙂 Siehe auch: Estland – Eurovelo 10 Siehe …

Lettland – Eurovelo 10

Lettland Fahradfahren Sightseeing Radreisen Fahrrad fahren

Das ging schnell! Eben noch in Estland, fahre ich innerhalb weniger Tage nach Lettland. Weiter geht es im Baltikum und entlang dem Eurovelo 10. Doch wo sind plötzlich die Fahrradwege hin? Siehe auch: Estland – Eurovelo 10 Die Strecke in Lettland Kilometer: 472 Km Radstunden: 34:18 Stunden Höhenmeter: 2.060 Meter   Die Touren in Lettland Von Kabli nach …

Die 10 Highlights des Donauradwegs

Bratislava Donauradweg Eurovelo 6 entlang der Donau Donaueschingen Serbien schwarzes Meer Bulgarien Linz Österreich Ungarn Budapest Passau

Der Donauradweg wird unter den Radfahrern immer bekannter und ist seit mehreren Jahren unter den Top 5 der beliebtesten Radstrecken Deutschlands vertreten. Höchste Zeit die Highlights des Donauradwegs, der ein Streckennetz von 2.850 Kilometern umfasst, näher zu analysieren. Ich selbst hatte über mehr als zwei tausend Kilometer das Vergnügen, bis zum Schwarze Meer zu fahren. …

Estland – Eurovelo 10

Eurovelo 10 Meer Baltikum Radreisen Fahrrad fahren Radfahren

Hallo Baltikum hier bin ich! Osteuropa liegt hinter mir und den Unfall in Odessa habe ich glücklicherweise unbeschadet überstanden. Einen angenehmen Flug – mit spartanisch verpacktem Fahrrad – später, befinde ich mich nun im nördlichsten Land meiner Reise – in Estland auf dem Eurovelo 10! Siehe auch: Wie du dein Rad bereit für das Flugzeug …

Bulgarien – Vom Donauradweg nach Sofia

Bulgarien Eurovelo Radreisen Donauradweg Sofia Fahrrad fahren Velo Stadtschild

Bulgarien. Was weis ich über das Land, das uns so nah ist aber so fern erscheint? Bis zur Einfahrt halten sich die Fakten in Grenzen. Doch das ändert sich sofort mit dem Grenzübertritt. Ich bin fest entschlossen, dieses Land in vollen Zügen zu erkunden, zu er-fahren. Wie sich herausstellen sollte, für beachtliche Anzahl an Kilo- und Höhenmetern. Doch fangen wir von Vorne an… …

2600 Kilometer und die Reise geht weiter

Bulgarien Eurovelo Radreisen Donauradweg Sofia Fahrrad fahren Velo Strecke schwarzes Meer Sonne

2600 Kilometer und die Reise geht weiter! Insgesamt dauert das Rad-Sabbatical bereits acht Wochen. Wahnsinn! Die ersten zehn Prozent der Reise waren noch ausschließlich in Italien erradelt. Seitdem sind vier weitere Länder hinzugekommen. Mit der Fähre ging es von Bari, an der Mittelmeerküste, nach Dubrovnik in Kroatien. Bosnien Herzegowina und Serbien folgten, bevor es schließlich nach Bulgarien ging. …