Die 5 besten Radreise Camping Tools

Estland RMK Ausschilderung Campingplatz Zeltplatz günstig umsonst campen Fahrrad Fahren Radreisen

Wenn du längere Zeit mit Fahrrad und Zelt auf Tour sein wirst, dann wirst du um bestimmte Tools nicht drum herum kommen. Bei über 10.000 Km im Jahr 2018 auf dem Rad und mit dem Zelt haben ein paar unverzichtbare Helfer in mein Equipment geschafft, von denen ich dir heute meine Top 5 Radreise Camping Tools vorstellen möchte:

Meine Top 5 Radreise Camping Tools

Powerbank

Navigation, Kommunikation, Organisation. Alles läuft heutzutage über das Smartphone und hier nehme ich mich nicht aus. Ich habe gerne alles in einem Gerät und hier bietet es sich über die universellen Möglichkeiten einfach an, die Routennavigation und alles weitere darüber zu steuern. Doch selbst im Flugmodus benötigt das Smartphone spätestens am Abend Energie. Um auch beim Zelten am nächsten Tag voll einsatzfähig zu sein hat sich die Powerbank als wahrer Retter erwiesen.

Hier findest du eine Powerbank auf Amazon.

Siehe auch: Die 15 besten Radreise Apps

Solarladegerät

Wie gerade beschrieben, navigiere ich ausschließlich mit dem Smartphone und lade dieses über Nacht mit einer Powerbank auf. Doch auch diese benötigt irgendwann wieder Strom um den Energiekreislauf am Leben zu erhalten. Bei mehrere Tagen Wildcamping kann es trotzdem vorkommen, dass sich keine Stromquelle auftut. Ein Solarladegerät schafft hier Abhilfe. Es lässt sich über dem Gepäck auf dem Gepäckträger aufspannen und liefert so tagsüber Energie für die Powerbank.

Gerade auch in weniger dicht besiedelten Gebieten kann eine Stromquelle mitunter längere Zeit auf sich warten. Und ehrlich – du möchtest nicht deine Zeit in einem Cafe verbringen um dein Handy aufzuladen sondern raus in die Natur.

Beleuchtung

Eine gute Beleuchtung sollte beim Radreisen eine Voraussetzung sein und in jedes Standartequipment gehören. Vor allem als zusätzliches Licht sowohl beim Fahrrad Fahren bei Dunkelheit als auch als gutes Camping Tool hilft dir hier eine Stirnlampe. Ob bei späten Kochen, nächtlichen Spaziergängen oder Sightseeing in Höhlen, die Stirnlampe spendet licht und lässt die Hände frei.

Hier findest du eine Stirnlampe auf Amazon.

Kochausrüstung

Du liebst es unter freiem Himmel zu kochen und die Natur zu genießen? Warum dann nicht eine schnelle warme Mahlzeit direkt vor Ort zaubern? Dazu benötigst du unterschiedliches Equipment das mittlerweile jedoch perfekt auf unsere Bedürfnisse des Radreisens zugeschnitten sind die da wären: Robuste Materialien, leicht und flexibel Einsetzbar. Vom Brenner über Geschirr findest du mittlerweile alles auf dafür ausgelegten Shops. Damit dir auch die Gerichte nicht ausgehen habe ich für dich Das Fahrrad Camping Kochbuch als Empfehlung.

Mini Rucksack

Für Einkäufe die nicht in die Tasche passen aber auch für unterwegs oder einfach um bestimmte Dinge griffbereit zu haben eignet sich ein Mini Rucksack der für uns Radreisende genau die richtigen Eigenschaften mitbringt, nämlich leicht zu sein und ein minimales Packmaß zu haben.

Hier findest du einen Mini Rucksack auf Amazon.

Nun wünsche ich dir viel Spaß auf deiner Radreise und hoffe dir kann das ein oder andere Radreise Camping Tool weiterhelfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.