Osteuropa

Transnistrien – Der russische Teil Moldawiens

Flagge in Lenin Hostel Transnistrien Tiraspol

Transnistrien – ein Land im Land. Tatsächlich. Denn mehr oder weniger erfolgreich, hat sich der östliche Landesteil von Moldawien für eigenständig erklärt. Mit dem Zerfall der Sowjetunion hat sich die Bevölkerung für diesen Schritt entschlossen, da hier besonders viele Russen leben. Eigene Soldaten, Grenzen und Währungen und ich mittendrin. Die Strecke in Transnistrien Kilometer: 73 …

Bulgarien – Von Sofia an die Donau

Panorama Bulgarien Prohodna Cave Fahrrad Fahren Radreisen

Sofia – Hauptstadt Bulgariens. Für mich hieß Sofia Entspannung, Reserven tanken und lange Nächte mit den Angestellten und Gästen des Hostels. Unvergessliche Gespräche, wie die des für ein paar Monate arbeitenden (halb deutschen) Mexikaners, der mich in seine Pick Up Weisheiten einweihte, die hauptsächlich darauf aufbauten, die weiblichen Gäste in die Hosteleigene Bar zu bringen, …

Bulgarien – Vom Donauradweg nach Sofia

Bulgarien Eurovelo Radreisen Donauradweg Sofia Fahrrad fahren Velo Stadtschild

Bulgarien. Was weis ich über das Land, das uns so nah ist aber so fern erscheint? Bis zur Einfahrt halten sich die Fakten in Grenzen. Doch das ändert sich sofort mit dem Grenzübertritt. Ich bin fest entschlossen, dieses Land in vollen Zügen zu erkunden, zu er-fahren. Wie sich herausstellen sollte, für beachtliche Anzahl an Kilo- und Höhenmetern. Doch fangen wir von Vorne an… …

Der Balkan – Serbien und der Donauradweg

Serbien ist Balkan. Serbien sind ausschweifende Partynächte. Serbien ist Slivowitzka, Donau, Burek. Partyboote, mittelalterliche Festungen. Moderne und Kommunismus. West und Ost. Alt und Neu. Verkehrschaos. Und zwischen all dem Trubel starte ich auf dem Donauradweg die Reise ans schwarze Meer. Stop! Nicht sofort. Denn Belgrad wartet! Die Stadt Belgrad Ich bin ein Belgrad Fan. Bereits zum dritten Mal …